4. Dezember 2023

LF16/12

Foto: Lars Eichten

Das LF16/12 wurde Ende 2020 von der Feuerwehr Prüm übernommen und ersetzt das TLF, welches an eine Privatperson verkauft wurde. Da Teile der Normbeladung nicht mit übernommen wurden (Hydraulisches Rettungsgerät, Atemschutz), wird das Fahrzeug offiziell als Sonderlöschfahrzeug mit der Funkrufkennzahl 49 geführt.

Technische Daten zum Fahrzeug:
Mercedes 1224 AF mit Metz Aufbau
DIN: 14530-11
Baujahr: 1998
Radstand: 3.700 mm
Motorleistung: 241 PS
Zul. Gesamtmasse: 13.500 kg
Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 7.300 x 2.500 x 3.200 mm
Wassertank 1600 Liter
Kabine / Besatzung: 1/8

Funkrufname: Florian Prüm 1-49-1